Kärcher Gasbrenner KB G-A (MFK)

Gasbrenner KB G-A (MFK)

Der KB G-A zeichnet sich durch eine einfache und sichere Bedienung aus. Integriert ist sowohl eine komfortable Piezozündung als auch eine automatische Flammüberwachung, die dafür sorgt, dass die Gaszufuhr unterbrochen wird, sobald die Flamme erlischt. Die Leistung des mit Propangas zu betreibenden Brenners lässt sich stufenlos regulieren. Vorteil der Nutzung gasförmiger Brennstoffe ist zudem eine saubere und geruchsfreie Verbrennung.
Der KB G-A kann auch als Stand-Alone-Gerät verwendet werden, indem der Brenner einfach aus dem Brennerraum herausgezogen und mit einem Ringaufsatz versehen wird. Die Kochbehälter zum Zubereiten und Warmhalten von Speisen können dann direkt auf dem Brennergehäuse mit Ringaufsatz platziert werden (tragfähig bis zu 80 kg). Auf diese Weise kann auch für eine kleinere Personenanzahl gekocht sowie im Katastrophenfall eine noch höhere Mobilität sichergestellt werden.
Der KB G-A ist bei Umgebungstemperaturen von -20°C bis +49°C voll funktionsfähig.


 

Technische Daten des KB G-A sind:

 

Abmessungen Brenner (mm)
 
690 x 438 x 198
Gewicht Brenner (kg)
 
15
Brennstoffverbrauch (kg/h)
 
1,5
Brenndauer (Std.)
 
max. 11
Heizleistung (kW)
 

11



Die Kärcher Bestell-Nummer ist: 1.908-059.0

 

Quelle: Kärcher

Autarker Qualitäts-Gasbrenner für den Einsatz in allen Kochmodulen der Modulfeldküche (MFK).