Bratkesselmodul

Das Bratkesselmodul 70 l kann in der Modul-Feldküche (MFK) oder als eigenständige Kocheinheit eingesetzt werden. Es eignet sich vor allem für das Zubereiten von Groß- und Kurzbratstücken wie zum Beispiel Steaks. Durch den integrierten und hocheffizienten Kompensboden wird eine gleichmäßige Wärmeverteilung erreicht was ein schonendes Anbraten auf der gesamten Bratfläche ermöglicht.
Durch 4 integrierte, höhenverstellbare Teleskopfüße ist ein einfaches Aufstellen, Ausrichten und Betreiben des Moduls in jedem Gelände möglich. Das Modul ist mit verschiedenen Brennern beheizbar.
Das Bratkesselmodul 70 l ermöglicht zahlreiche Garverfahren wie Kochen/Sieden, Blanchieren/Pochieren, Dünsten, Dämpfen, Schmoren, Braten und Frittieren.
Der Bratkessel mit integriertem Kompensboden und einem wartungsfreien Röhrensystem zur Wärmeübertragung stellt sicher, dass die Wärme gleichmäßig über die gesamte Bodenfläche des Bratkessels verteilt wird.
Da alle mit Lebensmitteln in Berührung kommenden Teile aus hochwertigem Edelstahl ohne Nahtstellen hergestellt sind, ist eine hohe Korrosionsbeständigkeit sowie Schutz gegen Verkeimungen (höchste Hygiene) sichergestellt.

 

Technische Daten:

 

NSN 
 
7310-12-376-6677
Abmessungen ohne Teleskopfüße (cm)
 
1110 x 700 x 600
Abmessungen mit Teleskopfüße (cm)
 
1110 x 700 x 990
Gewicht ohne Brenner (kg)
 
130
Nenninhalt (l)
 
70
Garverfahren 
 
Kochen/Sieden, Blanchieren/Pochieren, Dünsten, Dämpfen, Schmoren, Braten und Frittieren
Backrohr 
 
mittig aus der Rückwand über einen aufsteckbaren Einzelkamin
Wärmeverteilung 
 
nach DIN 18 857: 230°C +/-30°C

 

Technische Dokumente:

Betriebsanleitung Bratkesselmodul Stand 02-2001
Betriebsanleitung Bratmodul Stand 02-200[...]
PDF-Dokument [494.0 KB]
Betriebsanleitung Bratkesselmodul Stand 07-2006
Betriebsanleitung Bratmodul Stand 07-200[...]
PDF-Dokument [2.1 MB]
Ersatzteilliste Bratkesselmodul Stand 11-2005
Ersatzteilliste Bratmodul Stand 11-2005.[...]
PDF-Dokument [599.5 KB]

(Text und Bild entnommen von www.karcher-futuretech.com )