Kombidämpfer CD 10/2

Kombidämpfer CD 10/2

Der Kombidämpfer CD 10/2 kann in der Modul-Feldküche (MFK) oder als eigenständige Kocheinheit eingesetzt werden. Der dieselbetriebene Kombidämpfer ist ein Kochmodul für den autarken Einsatz und zeichnet sich durch eine sehr hohe Wirtschaftlichkeit aus. Durch 3 Betriebsarten mit den verschiedensten Garverfahren ist der Kombidämpfer ein mobiler Alleskönner. Durch die zahlreichen Möglichkeiten wird ein vielfältiges Speiseangebot ermöglicht. Durch Kerntemperatursteuerung wird die Temperatur im Inneren des Bratgutes während des Kochvorgangs ermittelt und somit der Garzustand genau bestimmt. Der Garraum hat 10 Einschubebenen für GN-Behälter. Pro Einschubebene kann entweder 1 GN 2/1-Behälter, 2 GN 1/1-Behälter (durch Quereinschub) oder 4 GN 2/4-Behälter eingeschoben werden. Somit ist es möglich je nach Menü das zubereitet werden soll etwa 100-200 Personen zu versorgen.
Da alle mit Lebensmitteln in Berührung kommenden Teile aus hochwertigem Edelstahl ohne Nahtstellen hergestellt sind, ist eine hohe Korrosionsbeständigkeit sowie Schutz gegen Verkeimungen (höchste Hygiene) sichergestellt.

 

Technische Daten:

 

Abmessungen (L x B x H) (mm)
 
700 x 900 x 1500
Abmessungen Garraum (mm)
 
560 x 370 x 750
Gewicht (kg)
 
200
Kessel 
 
Edelstahl 1.4301
Kesseldeckel 
 
Edelstahl 1.4301
Tür 
 
Glas, 2-schalig
Energiebedarf Anschlussleitung (W)
 
500
Spannung V
 
230
Frequenz Hz
 
50
Bestückungsmöglichkeiten GN 
 
1 GN 2/1-Behälter oder 2 GN 1/1-Behälter (65 mm) oder 4 GN 2/4-Behälter pro Einschubebene
Nenninhalt (l)
 
150
Kochkapazität Personen
 
200
Betriebsarten 
 
Heißluft, Dämpfen, Kombidämpfen, Kerntemperatursteuerung
Garverfahren 
 
Braten, Grillen, Backen, Gratinieren, Tauen, Konservieren, Dämpfen, Dünsten, Pochieren, Blanchieren, Kombidämpfen, -braten, -backen, Regenerieren, Auftauen
Einschubebenen 
 
10

 

 

Technische Dokumente:

 

Leider habe ich noch keine Unterlagen zu dem Combi-Dämpfer CD 10.

Sollte jemand von Euch damit helfen können, würde ich mich sehr darüber freuen.

(Text und Bild entnommen von www.karcher-futuretech.com )