Modulfeldkochherd MFK 2/96

Immer noch nicht fertig!
Kärcher Modul-Feldkochherd MFK 2/96

Dank ihrer modularen Konstruktion ist die MFK 2/96 ein flexible einsetzbares Feldküchen System. Für die Zubereitung von bis zu 250 Mahlzeiten. Schnell einsatzbereit. Die Module können auf einem Anhänger montiert oder als separate Kocheinheiten betrieben werden.

 

Zum vergrößern des Bildes, bitte auf das Bild klicken.

allgemeine Technologie für alle MFK Typen

  • Die Feldküche ist auf einen Einachsanhänger montiert   und kann jenseits von befestigten Wegen bei angemessener Geschwindigkeit gezogen werden.
  • Die zulässige Höchstgeschwindigkeit sollte auf „guten“ Fahrwegen 80 km/h nicht überschreiten und darf höchstens 100 km/h betragen.
  • Das zulässige Gesamtgewicht ist 2.000 kg.
  • Die folgenden Kochmethoden sind möglich: Kochen/Sieden, Dünsten, Dämpfen, Schmoren, Braten und Backen.
  • Die Kochausstattung, z.B. Kochkessel und Bratpfannen, ist modular konstruiert.
  • Jede Koch- oder Brateinheit hat ihren eigenen Brenner.
  • Mit den auf dem Einachsanhänger montierten Kochgeräten kann uneingeschränkt gekocht werden.
  • Mit den vom Einachsanhänger abgesetzten einzelnen Koch- und Brateinheiten kann ebenfalls gekocht werden, ohne dass umfangreiche Vorbereitungsarbeiten erforderlich sind.

Anhängermodul

Anhängermodul für Modul-Feldkochherde