Progress - Werk Oberkirch AG Feldküchen

wurde 1919 in Stadelhofen bei Oberkirch, am Rande des Schwarzwaldes, gegründet.
Die "Progress Luftpumpen"- und "Progress Motorroller" sowie "PWO- Feldkochherde" machten das Unternehmen international bekannt.

  • 1919 Gründung Entwicklung zu einem führenden, international bekannten   Luftpumpenhersteller
  • 1928 Herstellung von Stanz-, Zieh- und Pressteilen für die Automobilindustrie
  • 1948 bis 1960 Entwicklung und Herstellung von Motorrollern
  • 1950 Herstellung von Feldkochherden als Grundstein für den Blech- und Gerätebau
  • 1960 Neben der Herstellung von Stanz-, Zieh- und Pressteilen Ausweitung auf komplett vormontierte Baugruppen 
  • 1978 Börsenzulassung
  • 1994 bis heute Entwicklung und Fertigung von

           - mechanischen Komponenten für Elektrik und Elektronik
           - Sicherheitskomponenten für Airbag und Sitz
           - Strukturkomponenten/Subsysteme für Karosserie und
             Fahrwerk für die Automobilindustrie

Du möchtest mehr über die Geschichte von PWO wissen, dann klicke bitte hier.

 

Zur besseren Übersicht habe ich die verschiedenen Feldkochherde von PWO chronologisch aufgelistet.