sonstige Feldküchen

Immer noch nicht fertig!
Steckbrief

Hersteller:  Daimler-Benz AG, Werk Mannheim 
Fahrzeugtyp:  Mercedes-Benz L 312 
Baujahr:  1958 
Tag der Erstzulassung:  02.07.1958 
   
Fahrzeugart  Sonder-Kfz Küchenfahrzeug (Küchenwagen) 
Sitzplätze: 
   
Aktueller Besitzer:  DRK-Landesverband Niedersachsen,
Hannover 
Eingesetzt als:  Museumsfahrzeug 
Betreuung/Pflege:  DRK-Fachdienstbereitschaft 
Amtl. Kennzeichen:  H-RD 245 
   
Vorbesitzer:  DRK-Generalsekretariat, Bonn 
Eingesetzt als:  Einsatzfahrzeug im DRK-Hilfszug
(Abt. VIII - Niedersachsen) 
Amtl. Kennzeichen:  BN-E 377 
Ausmusterung:  1995 
   
Motor:  6-Zylinder Diesel (OM 312) 
Hubraum:  4580 ccm 
Leistung:  74 kW / 100 PS bei 3000 u/min 
Höchstgeschwindigkeit:  76 km/h 
Radstand:  4200 mm 
   
Leergewicht:  5700 kg 
Nutzlast:  2400 kg 
Zul.Gesamtgewicht:  8100 kg 
Zul. Achslast vorn:  2400 kg 
Zul. Achslast hinten:  5800 kg 
Anhängelast gebremst:  8100 kg 
Anhängelast ungebr.:  1500 kg 
   
Kofferaufbau:  Karosseriefabrik Voll KG, Würzburg 
Küchenausbau:  Gebrüder Roeder AG, Darmstadt 
Küchentyp:  Feldkochherd Typ 56 

Letzte Änderung:05.08.2011