Chili con Carne

Ein Rezept des DRK-Ortsverein Fauterbach

Zutatenliste für ca. 100 Portionen


20,0  kg Hackfleisch

8,0  kg Zwiebeln

6  Eßlöffel Paprikapulver

1/1 Dose Tomatenmark

2 Knollen Knoblauch

4 x Dosen Schältomaten 3/1

0,200 kg gekörnte Brühe

11 Liter Wasser

12 x1/1 Dosen rote Bohnen

0,200 kg Salz

0,060 kg Zucker

0,020 kg Cheyennepfeffer

0,040 kg Chilipulver

3-4 Spritzer Tabasco

0,500 kg Speisestärke

 

Herstellung in der " Gulaschkanone "


Das Hackfleisch wird mit dem Siebeinsatz ( damit man das ausgebratene Fett ablassen kann ) scharf angebraten, jetzt die Zwiebelwürfel mit dem Paprikapulver zugeben und ebenfalls mit anbraten.

Nach der Zugabe von dem pürierten Knoblauch den zerkleinerten Schältomaten und dem Tomatenmark

wird die gekörnte Brühe mit dem Wasser verrührt und angegossen.

Nun muss das ganze ca. 1 Stunde köcheln.

Danach die roten Bohnen zugeben und mit Salz, Zucker, Cheyennepfeffer, Chilipulver und Tabasco

würzen. 

Zum Schluss wir die richtige Konsistenz mit der im lauwarmen Wasser angerührten Speisestärke

hergestellt.

 

Tipps und Tricks!


 Beilagen : Reis und Salat