Ukrainische Soljanka

So, oder so ähnlich, habe ich diese Suppe 1969 als Kochlehrling gelernt bekommen.

Zutatenliste für ca. 100 Portionen

 

1,5 Kg Speck fett oder auch Bauchspeck

10 Kg Kochwurst (manche nehmen auch Bockwurst)

1 Kg gekochter Schinken
40-50 große Zwiebeln

( es gehen auch 10 Kg Zwiebelscheiben TK )
1,5 Kg  Tomatenmark (kein Ketchup)

40 Stück Gewürzgurken
2,5 Liter Gewürzgurkenfond
Paprika scharf oder

4 Peperoni

20 Liter Brühe  (was gerade da ist)

Gewürzkörner
Pfeffer
Salz

Lorbeerblätter


Herstellung in der " Gulaschkanone "


Den gewürfelten Speck im großen Kessel auslassen und die Zwiebelscheiben darin goldgelb anrösten lassen.

In die goldgelb angerösteten Zwiebelscheiben kommen jetzt die Kochwurststreifen die Kochschinkenstreifen

und das Tomatenmark.

Das ganze ca.5 Minuten anrösten lassen die Gurkenstreifen hinzugeben mit dem Paprika bestreuen und dann

mit der Brühe und dem Gewürzgurkenwasser auffüllen mit den Gewürzen abschmecken und alles

ca.20-25 Minuten köcheln lassen.

(aus dem Überdruckventil darf nur eine leichte Dampffahne heraus kommen.)


Tipps und Tricks!


Beim Servieren eine Zitronenscheibe in die Suppe legen darauf einen Klecks saure Sahne und eine Kaper geben.